Nadine

Name. Nadine

Spitzname. Pü, Püli

Wurftag. 19. Dezember 1987

Rasse. Mensch… xD

Größe|Gewicht. beides genau richtig. ;)

Charakter. fürsorglich, nett, hilfsbereit

Leckerchen. Nouuugat!

Schlafplatz. meist das Bett, manchmal auch Couch

Spielzeug. die Spiegelreflex!

Hauptberuf. MDA in der Erwachsenen- & Kinderpsychiatrie

Lieblingsbeschäftigung. fotografieren, Bloggen, am Rechner wuseln, lesen

Mag sie einfach nicht. falsche Menschen, allein sein

Alfi

Name. Alfi

Spitzname. Freed, Freddy, Fonso, Fredolin

Wurftag. 25. Juli 2007

Rasse. Yorkshire Terrier

Größe | Gewicht. 21 cm | 3,4 kg

Charakter. fröhlich, freundlich, berechnend

Leckerchen. Seit der Kastration einfach alles!

Schlafplatz. überall, bevozugt auf der Couch oder auf Frauchens Schoß

Spielzeug. Schäfchen, Hase und der Ball

Ausbildung. Trickdogging, Fotomodel

Lieblingsbeschäftigung. spielen, mit anderen Hunden im Rudel laufen

Mag er einfach nicht. Silvester, Gewitter, Summen (von Insekten)

Mit Alfi hat alles angefangen

Ich wollte schon immer einen Hund und dieser sollte vor allem groß sein! Dann kam Alfi! ;D Er sollte eigentlich der Hund meiner Eltern werden und dann auch eigentlich ein Mädchen… doch das Schicksal hat es anders mit uns Beiden gemeint. Wir gehören nun einfach zusammen. Wie Pech und Schwefel! :)

Ein Leben ohne Alfi möchte ich mir nicht mehr vorstellen!

Alfi ist einer meiner besten Freunde. Er ist immer da und hört geduldig zu. Er kuschelt gern und bringt mich immer wieder zum Lachen. Er ist der Grund, warum ich heute nebenberuflich Blogge & Hunde fotografiere.

Alfi weiß das er süß ist und man ihm einfach nicht böse sein kann.

Und genau darum darf er einfach alles. Er ist kein Problemhund! Aber wäre er ein Großer, hätte ich sicher öfters ein „kleines Problem.“ ;) Aber er ist nicht groß und passt überall hin. Er wird von allen Menschen belächelt und immer freundlich angesprochen. Er weiß, dass er für ein „BitteBitte“ alles bekommt und nutzt dies oft schamlos aus! :D

Ich hoffe wir haben noch jede Menge Spaß gemeinsam! :)

~ Edward Hoagland ~

Freude an einem Hund haben sie erst, wenn sie nicht versuchen,

aus ihm einen halben Mensch zu machen.

Ziehen sie statt dessen doch einmal die Möglichkeit in Betracht,

selbst zu einem halben Hund zu werden.